Ensemble Constantinople & Barbara Furtuna

Ensemble Constantinople & Barbara Furtuna

«Canti di a Terra» - Traditionelle iranische und korsische polyphone Werke. 

Auf den ersten Blick mag dieses Aufeinandertreffen erstaunen, greift es doch auf zwei – zumal geografisch – ganz unterschiedliche, sehr lebendige Quellen zurück. Da ist zum einen die strenge und kraftvolle Schönheit der Insel Korsika zwischen Erde, Himmel und Meer, in den abwechselnd melancholischen und ausgelassenen polyphonen Gesän-gen verkörpert… und zum andern die Ausgefeiltheit der musikalischen und poetischen Tradition Persiens – im damaligen Orient das Mass aller Dinge. Gemeinsam ist den beiden Musikstilen ihr modaler Ausdruck, vor allem aber ihre äusserst moderne Sprache. Der Auftritt des Vokalquartetts und des Trios aus Montréal wird mit Sicherheit zu einem einzigartigen Erlebnis!

Ensemble Constantinople

Barbara Furtuna

12.07 / Samstag / 17.30 Uhr
Kirche des Kollegiums St. Michael, Freiburg
Kategorie 1 - CHF 35.-
Kategorie 2 - CHF 25.-

Kaufen Sie Ihre Tickets hier: